Ausstellung „Berlin am Sonntag“ im Frauenzentrum Marie

Einladungspostkarte, Sara Contini-Frank
Ausstellung „Berlin am Sonntag“, Einladungspostkarte

Meine nächste Ausstellung wird im Frauenzentrum Marie e.V. stattfinden, einem Marzahner Institut, wo Frauen sich beraten und weiterbilden lassen können. Das Gebäude kennen Sie bereits von außen, dort arbeitet eine Gruppe sehr herzlicher Damen. Bisher hatte ich nur das Glück, einige Postkarten und Flyer für sie zu gestalten. Die Einladung, in ihren Räumen auszustellen, hat mich außerordentlich gefreut.

So lade ich auch Sie ein, nächsten Freitag vorbeizukommen. Neben meinen Berlin-Illustrationen erwartet Sie die bezaubernde Musik von Frau Filus-Olenkiewicz. Ich wünsche Ihnen in jeden Fall einen inspirierenden Abend.


Frauenzentrum Marie e.V.
Flämingstraße 122, 12689 Berlin
Ausstellungseröffnung am Freitag, den 23. September 2016, ab 18 Uhr

Havemann-Center

Das Havemann-Center, Sara Contini-FrankHavemann-Center, Aquarell und Tusche auf rauem Aquarellpapier, 22 x 10 cm

Im nördlichen Teil von Marzahn steht das Havemann-Center, ein Einkaufszentrum mit Supermarkt, Geschäften und Dienstleistern. Bei der ursprünglichen Planung war ein höherer Anteil an Büros anvisiert, man entschied sich aber zugunsten der Nahversorgung der Bewohner. 1995 wurde das Havemann-Center eröffnet.

Ganz in der Nähe, an den Ahrensfelder Terrassen, ist die farbenfrohe Skulptur „Steckenpferd tanzt mit dem Regenbogen“ der Metallbildhauer Jan Skuin und Rüdiger Roehl zu finden.


Havemann-Center
Havemannstr. 12a/12b, 12689 Berlin